Reformation als Bewegung und Veränderung in Kirche und Staat 

Tagung 

Kirche und Staat im 19. Jahrhundert

Torgau/Elbe, 14. und 15. Oktober 2016
Ort: Torgau, Schloss Hartenfels, Plenarsaal, Flügel D (Innenhof), 2. Etage 

 

Programm
(Stand: 05.10.2016)

 

Freitag, 14. Oktober 2016

 

   

Plenarsaal, Flügel D, 2. Etage

  ab 11:15 Uhr Anmeldung; Gespräche an den Poster-Ständen; Büchertisch; Ausstellungen
     
   

(Ltg.: Dipl.-Chem. Gabriele Opitz / Dr. habil. Uwe Niedersen)

     
  12:30 Uhr Ausstellung
Bilder zur Reformation
von Volker Pohlenz
u.a. Lucas Cranach d. J., Elias und die Baalspriester, 1545 (Kopie von V. Pohlenz)
     
  13.00 Uhr Eröffnung der Tagung
Dipl.-Chem. Gabriele Opitz, 1. Vorsitzende Förderverein Europa Begegnungen e.V.
     
  13:15 Uhr Grußwort
Romina Barth, Oberbürgermeisterin Torgau
Ulrich Fiedler, Beigeordneter Landratsamt Nordsachsen
     
  13:30 Uhr Prof. Dr. Reiner Groß (Kreischa, Freistaat Sachsen)
S
taat und Kirche in Sachsen vom Posener Frieden 1806 bis zum Ende des 19. Jahrhunderts – ein Überblick
     
  14:30 Uhr

Prof. Dr. Olaf Blaschke (Münster, Nordrhein-Westfalen)
Herrschaft und Konfession im 19. Jahrhundert

     
  15:15 Uhr Kaffeepause
     
  16:00 Uhr Prof. Dr. Athina Lexutt (Gießen, Hessen)
Kernobst auf dem Markt der Möglichkeiten - Das Reformatorische in den Herausforderungen des langen 19. Jahrhunderts
     
  16:45Uhr Prof. Dr. Matthias Asche (Tübingen, Baden-Württemberg)
Toleranz und Intoleranz in deutschen Territorien und Städten an der Wende vom 18. und 19. Jahrhundert
– Versucht eines vergleichenden Überblicks
     
  17:30 Uhr Podiumsgespräch
Reiner Groß, Olaf Blaschke, Athina Lexutt, Matthias Asche, Josef Ulfkotte, Dieter Langewiesche, Mathias Schmoeckel, Andreas Tacke und Uwe Niedersen (Ltg.)
     
  18:30 Uhr Tagungsende erster Tag; Freundliches Begegnen

 

 

 

Samstag, 15. Oktober 2016

 

   

Plenarsaal, Flügel D, 2. Etage

  08:30 Uhr Anmeldung; Gespräche an den Poster-Ständen; Büchertisch; Ausstellungen
     
   

(Ltg.: Dipl.-Chem. Gabriele Opitz / Dr. habil. Uwe Niedersen)

     
  09:00 Uhr

Dr. Josef Ulfkotte (Dorsten, Nordrhein-Westfalen)
Friedrich Ludwig Jahn (1778
–1852) und die protestantische Religiosität in der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert

     
  9:45 Uhr Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Langewiesche (Tübingen, Baden-Württemberg)
Luther und die Deutschen. Deutungen des 19. Jahrhunderts aus der Perspektive der Gegenwart
     
  10:45 Uhr Kaffeepause
     
  11:30 Uhr

Prof. Dr. Mathias Schmoeckel (Bonn, Nordrhein-Westfalen)
Schleiermacher und
Savigny. Die individuelle Anschauung der Reformation und die Hinwendung zur Geschichte

     
  12:15 Uhr Prof. Dr. Dr. Andreas Tacke (Trier, Rheinland-Pfalz)
Der Kampf der Ziegel: Die Auswirkungen der Reformation auf den Berliner Kirchenbau um 1900
     
  13:00 Uhr Podiumsgespräch
Dieter Langewiesche, Mathias Schmoeckel, Andreas Tacke, Josef Ulfkotte, Olaf Blaschke, Matthias Asche und Uwe Niedersen (Ltg.)
     
  13:45 Uhr Mittagspause; Gespräche an den Poster-Ständen; Büchertisch; Ausstellungen
     
  15:00 Uhr Sonderausstellung „Schätze einer Fürstenehe im Schloss Hartenfels mit Führung
     
  ca. 16:30 Uhr Ende der Tagung
     
     

 

 

Poster:

  • V D M I Æ - VERBUM DOMINI MANET IN AETERNUM (Das Wort Gottes bleibt in Ewigkeit) gemeißelt in Torgau, 16. Jhdt; Devise Friedrich des
    Weisen u. des Schmalkaldischen Bundes (Sieglinde Lawrenz; Malgruppe 725)

  • Kirchen und bedeutende Männer Torgaus im 17. und 18. Jhdt.

  • Kirchen in Torgau (Dieter Dudek und Norbert Lange; Sachsen-Preußen-Kollegium des Förderverein Europa Begegnungen e.V.)

  • Die Preußische Festung Torgau im 19. Jahrhundert
     

 

Die nächste Veranstaltung innerhalb der Tagungsserie „Reformation als Bewegung und Veränderung in Kirche und Staat“ findet in Torgau,

Schloss Hartenfels am 19./ 20. Mai 2017 statt.

 

Kontakt:
Förderverein Europa Begegnungen e.V., Sitz: Schlossstraße 19, D-04860 Torgau/Elbe,
Tel./Fax: (03421) 71 56 47, E-Mail: ostwest@online.de, Web: www.vesteburg.com
 

 

<< Zurück

 

 
     

Copyright © 2014 - Impressum · Datenschutz